Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Loch für Loch gleichbleibende Qualität.
Laserbohren.

Laserbohren von Schrägbohrungen unte 25° zur Oberfläche
  • Bohrungsdurchmesser ab 30 µm mit 
  • Toleranzen < 10 µm
  • Percussionsbohren bis etwa 350 µm  Durchm.
  • Bohrfrequenz bis zu 1.000 Bohrungen/sec.
  • Aspektverhältnis bis zu 30:1
  • Materialstärken von 0,005 - 4 mm
  • Max. Abmessungen 2.000 x 500 x 300 mm
  • Schrägbohrungen bis zu 65° zum Lotrecht 
  • Geringste Wärmeeinflusszone

Die neueste Generation von Laserquellen in Verbindung mit hochpräzisen Bewegungssystemen ermöglichen die Herstellung von mikroperforierten Strukturen in sehr hoher Reproduzierbarkeit und Wirtschaftlichkeit.

Das Spektrum reicht von einer 30 µm Einzelbohrung in einer kleinen Dosierscheibe bis hin zu mehreren Millionen Bohrungen in mikroperforierten Lochblechen von mehreren Quadratmetern.

Laserbohren ermöglicht berührungsloses Bohren ohne Krafteinwirkung auf das Werkstück. Durch sehr bewegliche, schlank konstruierte Laseroptiken kann das Laserbohren mit fokussierbaren Laserstrahlen selbst an schwer zugänglichen Stellen eingesetzt werden. Das erlaubt feinste Bohrungen mit extremen Aspektverhältnissen und sehr geringem Wärmeeinfluss.

Mikroperforiertes Sieb mit 40mm Bohrungen

Ständige Weiterentwicklung, Erfahrung aus über 25 Jahren, sorgen nicht nur für kontinuierliche Verbesserung, sondern auch für immer neue Möglichkeiten.

Sollten Sie also eine Aufgabenstellung haben, die bisher vielleicht noch nicht möglich war, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir werden eine Lösung für Sie finden.

 
 

RJ Lasertechnik GmbH | Boschstrasse 20 | 52531 Übach-Palenberg | T +49.24 51.9 10 54-0  | nfrj-lsrtchnkd