Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Sie brauchen Präzision, und zwar zügig.
Laserfeinstschneiden.

Laserfeinstschneiden eines aussenverzahnten Kupplungsrades
  • Toleranzen und Konturgenauigkeiten
  • < 0,01 mm
  • Schnittfugenbreiten ab 30 µm
  • Materialstärken von 0,005 bis 4 mm
  • max. Abmessungen 2.000 x 500 x 300 mm
  • Schrägschnitte bis zu 65° zum Lotrecht 
  • Geringe Wärmeeinflusszone
  • Kleinste Radien (15 µm), scharfe Kanten, 
    schmale Stege (0,2 x d)

Bei uns finden Sie die hohen Fertigungskapazitäten, die Sie für Ihre zügige Produktion brauchen. Unsere transparente Qualitätssicherung gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie sich in Termin und Qualität auf uns verlassen können.

Auf „state of the art“ Laseranlagen bearbeiten wir Ihre Bauteile schonend und bei geringster Wärmebeeinflussung.

Wir setzen als Strahlquellen  Hochleistungslaser (gepulste Nd:YAG−Festkörperlaser sowie QCW- Faserlaser) ein.

Schon standardmäßig erreichen wir so eine Schnittfugenbreite von 0,12 mm, die sich beim Laserfeinstschneiden auf bis zu 0,03 mm bis zu einer Material-stärke von 1 mm verringert.

Die Wärmeeinflusszone ist beim Laserfeinschneiden geringer als die Schnittfugenbreite. Wir bearbeiten alle Stähle und Edelstähle sowie Ne−Metalle, Sonderlegierungen und technische Keramiken (Aluminiumoxid, Siliciumnitrid und Bornitrid).

Eine Vielzahl der gängigen Abmessungen und Legierungen sind aus unserem Lagervorrat lieferbar.

Nutzen Sie unsere Kapazitäten, unser Know−how im Laser-feinschneiden zu Ihrem Vorteil.

 
 

RJ Lasertechnik GmbH | Boschstrasse 20 | 52531 Übach-Palenberg | T +49.24 51.9 10 54-0  | nfrj-lsrtchnkd